Slide 1
Bell in der Eifel
Lernen Sie unser Dorf kennen: Geschichte, Besonderheiten, Fakten
Slide 1
Leben in Bell
Schulen, Kirchen und Vereine:Alle Termine im Überblick
Slide 1
Bell erleben
Wanderwege, Sehenswürdigkeiten und Ferienwohnungen
previous arrow
next arrow

Neueröffnung Beller Laden „Silkes Eckchen“

Silkes Eckchen

Am 01.03.2021 hat Silke Schroers den Beller Laden von Anja Heldrich übernommen.  Ortsbürgermeister Stefan Zepp gratulierte Frau Schroers in Begleitung des 1. Beigeordneten Udo Krayer sowie der Beigeordneten Susanne Wagner zur Eröffnung. Er wünschte Ihr viel Glück und natürlich ganz besonders viele nette Kundinnen und Kunden.In einer kleiner Ansprache dankte Zepp Frau Schroers für den unternehmerischen Mut und wies auf die Wichtigkeit einer Einkaufsmöglichkeit …

Weiterlesen

Beller Karneval im Lockdown

20210202_164030

Trotz Lockdown lassen sich die Beller Jecken den Spass nicht verbieten. Freude und Frohsinn sind auch auf Abstand möglich. Daran werden auch Spaziergänger erinnert, die am Dorfplatz vorbei kommen und die Geiß auf dem Brunnen in karnevalistischem Schmuck sehen. Bleibt gesund! – Bell allaf

Aufruf an die Mitbürgerinnen und Mitbürger

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, der Einzelhandel ist neben dem Gastgewerbe besonders stark von den Einschränkungen aufgrund der Bekämpfung der Corona-Infektionen betroffen. Letztlich haben alle Unternehmen mit den Auswirkungen der aktuellen Situation zu kämpfen.  Wir haben in unserem Ort nicht nur besondere Geschäfte und Unternehmen, die wir nicht verlieren möchten, sondern auch außergewöhnliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die weiterhin ein Angebot für ihre Kundinnen und Kunden …

Weiterlesen

Umgestaltung Hassebur

062F647F-EACC-4B23-8043-EA48939B0E11

Wir sind sehr froh, dass die Umgestaltung unseres Hasseburs fertiggestellt werden konnte und das Ergebnis so toll geworden ist. Im Herbst 2019 haben sich unsere Ehrenamtler von der Gruppe „Wir packen an“ in Absprache mit den Gemeindearbeitern Gedanken darüber gemacht, wie der Hassebur sinnvoll umgestaltet werden könnte. Die mittlerweile undicht gewordenen Wasserbecken bereiteten großen Kummer, da dadurch der Verschmutzungsgrad und der Reinigungsaufwand sehr hoch …

Weiterlesen

Der Kindergarten informiert

In der aktuellen Situation ist es den Eltern leider nicht gestattet, die Einrichtung zu betreten. Aus diesem Grund bitten wie Sie zu klingeln. Eine Erzieherin nimmt ihr Kind im Empfang und begleitet es zur jeweiligen Gruppe. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eltern, deren Kinder sich in der Eingewöhnungsphase befinden. Nach wie vor ist diese Zeit auch von kurzen Tür- und Angelgesprächen geprägt, in welcher …

Weiterlesen